Insolvenzrecht

Die Insolvenz von natürlichen Personen, mittelständigen Unternehmen und freiberuflichen Praxen ist in der heutigen Zeit kein exotischer Ausnahmetatbestand mehr. Die Neuordnung des Insolvenzrechts mit Aussicht auf Restschuldbefreiung ermöglicht ein wirtschaftliches Fortleben und Zukunftsperspektiven trotz Insolvenz. Die Insolvenz ist nicht mehr der „bürgerliche Tod“!

Unsere Spezialisierungen in Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Kapitalanlagerecht und
Erbrecht wären unzureichend, wenn wir die Mandanten nicht auch in der wirtschaftlichen Krise und Insolvenz qualifiziert beraten und vertreten können. Wir haben uns daher spezialisiert:

  • Prüfung von Sanierungsmöglichkeiten und Hilfestellung bei der Überwindung
    der Insolvenzgefahr von mittelständigen Unternehmen, freiberuflichen Praxen und Privatpersonen
  • Begleitung der Schuldner in der Insolvenz und Vertretung gegenüber den sonstigen Beteiligten
  • Konzipierung von Restschuldbefreiungsplänen und deren Umsetzung